Inhalt

This is a debugging block

Gute Ernährung macht den Tag

Das tägliche Mittagessen ist für uns ein erlebbarer Moment von Gemeinschaft. Alle üben sich in Tisch- und Gesprächskultur, die Jüngeren freuen sich auf das Vorlesen während ihrer Mahlzeit. Das gemeinsame Essen mit Lehrern und Pädagogen fördert den Zusammenhalt und den respektvollen und gleichberechtigten Umgang. Dazu gehört auch der Tischdienst: Die Schüler teilen sich im Wechsel Aufdecken und Abtragen.

Genuss und Gesundheit

Gesunde Ernährung ist eine Voraussetzung für Wohlbefinden und Konzentrationsfähigkeit. Ob Kartoffelpüree oder die Soße zum Fleisch – uns schmecken keine Päckchenpulver!

Die hauseigene Küche des St. Anna Schulverbunds in Baierbrunn kocht jeden Tag frisch, verwendet keine künstlichen Saucen und Brühen und achtet beim Einkauf auf Regionalität und Saisonalität. Ein ausgewogenes Verhältnis von Fleisch und Seefisch ist dabei selbstverständlich. Gemüse und Obst beziehen wir täglich frisch von Lieferanten vor Ort.

Die Küche hat die EU-Zulassung für Großküchen und beschäftigt auch einen ausgebildeten Diätkoch.

Der St. Anna Schulverbund gehört seit einigen Jahren zu den wenigen Ganztagsschulen in Deutschland, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zertifiziert wurden und das DGE-Logo „Schule + Essen = Note 1“ tragen dürfen.

Speiseplan

Speiseplan

Speiseplan vegetarisch

Individuelle Speisepläne

Schule plus Essen ergibt gute Note

Ausgezeichnete Küche

Presseinformation des St. Anna Schulverbund

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Besuch vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung - Vernetzungsstelle Schulverpflegung

Postscript First

This is a debugging block

Postscript Second

This is a debugging block

Postscript Third

This is a debugging block

Postscript Fourth

This is a debugging block